Vergleich Singlebörsen

Vergleich der besten Singlebörsen

Wir haben für dich einen kostenlosen Vergleich der besten Singlebörsen erstellt. Denn vor der Anmeldung auf einer Partnerbörse, ist für Singles Eines besonders interessant: Welche unter den Partnervermittlungen ist wohl die beste Online-Singlebörse? Die beste Singlebörse ist die, auf der Singles den richtigen Partner finden können.

Welche Singlebörsen ist die beste?

Singlebörsen im Vergleich
Singlebörsenzur SinglebörseBewertungÜber die Partnerbörse

Partnerbörse Parship
Parship kostenlos testen


Zum Testbericht von Parship
✔ Testsieger von Stiftung Warentest (2/16)
✔ Partnerbörse mit sehr vielen Mitgliedern
✔ lange auf dem Markt etabliert
Parship: Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single. Das ist das Motto, das wahrscheinlich jedem bekannt ist. Durch diesen Slogan ist Parship eine der beliebtesten Online-Partnerbörsen überhaupt geworden. Parship ist eine deutsche Partnerbörse mit sehr vielen Mitgliedern. Hier tummeln sich Singles in jedem Alter. Bei Parship handelt es sich um unseren Allround-Tipp. Hier macht niemand etwas falsch.
elitepartnerElitePartner kostenlos testen


Zum Testbericht von ElitePartner
✔ hoher Anteil an Akademikern
✔ respektvolles Flirten
✔ Validierungsverfahren sorgt für Sicherheit
ElitePartner: Die Partnerbörse für Akademiker und Singles mit Niveau. Auch diesen Slogan hat sicherlich jeder bereits in der Werbung gehört. ElitePartner ist die Partnerbörse, die insbesondere bei Akademikern beliebt ist. Die Quote an Akademikern ist dementsprechend hoch. Dadurch ist ElitePartner unser Tipp für Singles, die gezielt Akademiker suchen und auf niveauvolle Chats und Treffen aus sind.
Partnerbörse LemonswanLemonswan kostenlos testen


Zum Testbericht von Lemonswan
✔ Frauen sollen sich wohl fühlen
✔ kostenlos für Studenten und Alleinerziehende
✔ Niveauvoll
Lemonswan ist eine Partnerbörse, die speziell auf Frauen ausgerichtet ist. Frauen sollen Spaß beim Online-Dating haben. Natürlich ist die Plattform auch für Männer, hier sollen ja Partner vermittelt werden. Männer sollen sich jedoch besonders respektvoll verhalten.
Partnerbörse zweisamZweisam kostenlos testen


Zum Testbericht von Zweisam
✔ Singles über 50
✔ Gleichgesinnte kennen lernen
✔ geprüfte Profile
Die Partnerbörse Zweisam hat sich auf Singles über 50 spezialisiert. Auch im Alter wird das Dating im Internet immer beliebter. Suchst du speziell Singles in diesem Alter, bist du auf der Plattform genau richtig aufgehoben. Hier tummelt sich Lebenserfahrung.
lovescout24Lovescout24 kostenlos testen


Zum Testbericht von Lovescout24
✔ Singles in deiner Nähe
✔ Passende Vorschläge
✔ Über 1 Million Erfolgspaare
Lovescout24 ist eine Singlebörse, die sich darauf spezialisiert hat, insbesondere regionale Singles zu vermitteln. Durch die Angabe des Ortes werden Singles vorgeschlagen, die direkt nebenan wohnen können. So kannst du sicher gehen, dass die Singles, die du kennen lernst, auch aus deiner Nähe kommen. Das kann das Daten erleichtern.
Partnerbörse eDarlingeDarling kostenlos testen


Zum Testbericht von eDarling
✔ wissenschaftliche Basis
✔ Persönlichkeitstest
✔ passende Partner
eDarling ist eine Partnerbörse, die sehr viel Wert auf wissenschaftliche Erkenntnisse legt. Dafür werden Persönlichkeitstests genutzt. Somit wird dir geholfen Singles zu finden, die auch wirklich zu dir passen. Die Erfolgschance steigt dadurch.
Partnerbörse neu.deNEU.de kostenlos testen


Zum Testbericht von NEU.DE
✔ viele Singles
✔ große Auswahl
✔ sehr gute App
Neu.de überzeugt mit sehr vielen Mitgliedern. Die Auswahl und damit auch die Erfolgsquote ist groß. Eine große Community sorgt dafür, dass das Flirten nicht langweilig wird. Vertrauen und Sicherheit werden hier groß geschrieben.
Bildkontaktebildkontakte kostenlos testen✔ viele Mitglieder
✔ Partnerbörse besteht bereits seit langem
✔ viele Neuanmeldungen
Bildkontakte gehört mit über 3 Mio Mitgliedern zu den größten Partnerbörsen in Deutschland. Die Partnerbörse existiert bereits annähernd 20 Jahre. Täglich melden sich über 2000 Singles an. Das bestätigt die Beliebtheit der Seite. Hier kann man definitiv die große Liebe finden.
Singlebörsen hier im Vergleich
Vergleich Singlebörsen

Zusammenfassend lässt sich sagen: Je mehr Singles sich auf einer Singlebörse anmelden, desto größer ist auch die Erfolgschance. Wir hoffen, dass wir dir auf dieser Seite die passende Singlebörse vorstellen können, auf der du am schnellsten deinen neuen Partner kennen lernst. Jeder Single hat andere Vorstellungen und unterschiedliche Singlebörsen können je nach Typ geeignet sein. Viel Erfolg bei der Partnersuche im Internet!

Die beste Singlebörse ist einfach zu finden

Männer möchten insbesondere wissen, auf welcher Online-Singlebörse die meisten weiblichen Singles zu finden sind. Gleichzeitig möchten Frauen wissen, welche Singlebörsen von den Männern bevorzugt werden. Positiv daran ist: Dadurch, dass beide Geschlechter das gleiche Interesse haben, sind die beliebtesten Singlebörsen nur einige wenige. Letztendlich melden sich die meisten Singles auf den Singlebörsen mit den meisten Mitgliedern an. Hier sind die Erfolgsaussichten einfach am Besten. Wir zeigen dir, worauf es bei einer Singlebörsen ankommt.

Welche Vorteile bietet mir eine Singlebörse?

Warum sollte ich mich überhaupt auf einer Singlebörse anmelden? Welche Vorteile bietet mir das Dating im Internet? Das Dating im Internet wird immer beliebter, aber warum? Es stimmt, immer mehr Singles verlieben sich im Internet. Das liegt insbesondere an den folgenden Gründen:

Hier erklären wir die Vorteile des Online-Datings ausführlich!

beliebteste Singlebörsen
beliebteste Singlebörsen
  • Auf einer Singlebörse suchen alle angemeldeten Personen einen neuen Partner. Du kannst dir im Gegensatz zu Alltagssituationen sicher sein, dass auch dein Chatpartner an einer Beziehung interessiert ist. Das nimmt Hemmungen.
  • Es herrscht eine andere Stimmung. Auf Singlebörsen wird erwartet, dass man miteinander flirtet. Man kann sich direkt offen kennen lernen.
  • Die Auswahl ist riesig. Du kannst dich durch Profile der anderen Singles klicken und überlegen, wer zu dir passen könnte.
  • Bis es zu einem Treffen kommt ist alles unverbindlich. Du musst nichts überstürzen. Du kannst abwarten, bis du dir bei jemandem sicher bist, dass er dir gefallen könnte.

Mache den Test – Welche Online-Singlebörse passt zu dir

Mache hier den Test, welche Singlebörse zu dir persönlich passt. Wir haben einen Test für dich entwickelt, um für dich die passende Singlebörse zu finden. Der Test berücksichtigt deine persönlichen Interessen und Umstände. Anhand dieser schlägt er dir eine Singlebörse vor. Diese Singlebörse sollte nach deinen Angaben am besten für dich geeignet sein. Alles was du machen musst, ist einige wenige Fragen zu beantworten – natürlich kostenlos. Deine Antworten werden dann ausgewertet. Anschließend wird dir die Singlebörse mit der größten Übereinstimmung angezeigt. Deine Daten werden nicht gespeichert oder verarbeitet. Alle Daten werden anonym abgefragt.

Warum lohnt es sich als Single Online-Partnervermittlungen zu vergleichen?

Das erklärt dir am besten das folgende Testergebnis:

Mehr als jeder zweite Single hat das Internet schon für die Partnersuche genutzt (53 Prozent).

ElitePartner-Studie

Vergleich Singlebörsen 2020 – welche Kriterien sind entscheidend?

Bei unserem Vergleich der Singlebörsen haben wir den Schwerpunkt auf verschiedene Kriterien gelegt. Diese Kriterien sind unserer Meinung nach am besten geeignet die Singlebörsen zu vergleichen. Unser Fokus lag auf den folgenden Kriterien:

Die beste Singlebörse finden.
Die beste Singlebörse finden.
  • Anzahl der Mitglieder
  • Anteil an Frauen/Männern
  • Erfolgschancen
  • Kategorie der Partnerbörse
  • Seriosität
  • Motto/Zielgruppe
  • Qualität der Plattform
  • App
  • spezielle Services

Vergleich der Anzahl der Mitglieder der Singlebörsen

Zunächst haben wir die Anzahl der Mitglieder der Singlebörsen verglichen. In der folgenden Übersicht kannst du sehen, wie viele Singles sich auf den folgenden beliebten Singlebörsen tummeln. Die Anzahl der Mitglieder ist sicherlich der beste Indikator für die Beliebtheit einer Singlebörse. Die Zahl der Mitglieder ändert sich natürlich insbesondere aufgrund des Booms des Datings im Internet ständig. Eine ganz präzise Anzahl lässt sich daher nicht präsentierten. Es wird versucht, die Angaben so aktuell wie möglich zu halten. Trotzdem kann die genaue Anzahl nicht garantiert werden.

Dass die Anzahl der Nutzer ständig steigt, kannst du gut im Alltag beobachten. Halte einfach die Augen offen und du wirst feststellen: Immer mehr Personen aus dem Freundeskreis berichten von Erfahrungen im Online-Dating. Paare, die sich über das Internet kennen gelernt haben, sind keine Ausnahme mehr.

Anzahl der Singles auf folgenden Singlebörsen:

Bei den folgenden Angaben handelt es sich teilweise um recherchierte Angaben Dritter und um Angaben von den Singlebörsen direkt, sofern diese verfügbar waren. So viele Mitglieder haben nach diesen Angaben die folgenden Singlebörsen:

  • Parship: etwa 4,5 Millionen Mitglieder
  • ElitePartner: etwa 3,6 Millionen Mitglieder
  • Lovescout24: etwa 1 Million Mitglieder
  • eDarling: etwa 2,6 Millionen Mitglieder
  • Zweisam: etwa 250.000 Mitglieder
  • LemonSwan: etwa 400.000 Mitglieder
  • NEU.de: etwa 5. Millionen Mitglieder
  • bildkontakte: mehr als 3 Millionen Mitglieder
  • singletreffen: mehr als 500.000 Mitglieder

Viel hilft bekanntlich viel. Dieses Motto ist natürlich nicht immer richtig. Grundsätzlich sind die Erfolgsaussichten größer, wenn eine Singelbörse möglichst viele Mitglieder hat. Das muss dir bei einem Vergleich der Singlebörsen stets bewusst sein. Allerdings müssen natürlich weitere Faktoren berücksichtigt werden. Denn, nicht jede Singlebörse ist bei jedem Nutzer gleich beliebt.

Jeder Single ist individuell und unterscheidet sich in seinen Suchkriterien. So sind einige Singlebörsen auf spezielle Altersklassen ausgerichtet. Andere richten sich zum Beispiel speziell an Akademiker. Daher versuchen wir dir weitere Kriterien an die Hand zu geben. Diese sollen dir helfen zu unterscheiden, ob die Singlebörsen mit vielen Mitgliedern auch zu deinen Einstellungen passen.

Die Anzahl der Mitglieder ist wichtig, die Anzahl der aktiven Mitglieder ist wichtiger

Entscheidend ist natürlich auch, ob eine Online-Partnerbörse auch aktive Mitglieder besitzt. Was helfen die meisten Mitglieder, wenn niemand antwortet oder man mit keinem anderen Single ins Gespräch kommt. Daher gilt es zu überprüfen, ob die favorisierte Singlebörse auch Mitglieder besitzt, die regelmäßig aktiv sind.

Aktive Mitglieder bringen Erfolge
Anzahl der Mitglieder auf den Singlebörsen.
Anzahl der Mitglieder auf den Singlebörsen.

Die Anzahl der aktiven Mitglieder zeigt außerdem, wie zufrieden die Nutzer einer Singlebörse mit der Plattform sind. Nur wenn eine Singlebörse auch zu Kontakten führt und gute Erfolge verspricht, nutzen Singles diese auch regelmäßig. Findet man kaum Kontakte verliert man nämlich schnell die Lust an einer Online-Partnerbörse und stellt die Nutzung ein.

Leider ist es jedoch unmöglich zu sagen, wie viele der Mitglieder einer Singlebörse wirklich aktiv sind. Dafür müsste man zunächst definieren, wann ein Single einer Singlebörse überhaupt als aktiv gilt. Ist man aktiv, wenn man einmal die Woche online ist oder einmal am Tag? Eine klare Definition kann so nicht getroffen werden. Allerdings lassen sich andere Kriterien nutzen, um die Aktivität der Nutzer herauszufinden.

Vergleich der neuen Anmeldungen auf Singlebörsen beachten
Singlebörsen in der Übersicht.
Singlebörsen in der Übersicht.

Es lohnt sich neue Anmeldungen auf Singlebörsen zu vergleichen. Diese sind ein Merkmal für aktive Mitglieder. Bei Parship melden sich beispielsweise wöchentlich mehr als 30.000 neue Nutzer an. Da neue Nutzer einer Singlebörse noch besonderes viel Motivation besitzen, sind diese in der Regel die aktivsten. Zudem sind diese definitiv noch auf der Suche und haben das neue Glück noch nicht gefunden. Sonst hätten sie sich wohl kaum angemeldet.

Nutze Kriterien dieser Art um herauszufinden, wie aktiv die Singles auf einer Singlebörse tatsächlich sind. Alle der genannten Plattformen stellen in der Regel ähnliche Informationen zur Verfügung.

Vergleich des Anteils an Frauen auf Singlebörsen bzw. des Anteils an Männern auf einer Singlebörse

Weiterhin ist für den Erfolg natürlich wichtig, in welchem Anteil Männer und Frauen auf einer Plattform vertreten sind. Online-Dating und somit auch Singlebörsen werden bei beiden Geschlechtern immer beliebter. Das liegt natürlich einerseits am Erfolg des Internets. Jeder ist bestens vernetzt und durch Apps wird die Nutzung von Singlebörsen weiter vereinfacht. Andererseits wird das Leben der Menschen immer schneller. Sich im Alltag auch noch mit dem Flirten zu beschäftigen fällt vielen immer schwerer. Man hat doch so schon genügend Probleme.

In der folgenden Übersicht vergleichen wir für dich den Anteil der Geschlechter auf den Partnerbörsen. Ein Gleichgewicht ist natürlich optimal. Ansonsten würden die Erfolgschancen rapide sinken, da ein Überschuss an einem Geschlecht herrschen würde. Die meisten Partnerbörsen kommen dem nahe. Die Anteile an Frauen und Männern auf den unterschiedlichen Singlebörsen sind zumeist recht ausgeglichen. Die Angaben sind Richtwerte. Auch in diesem Bereich ändern sich die Werte natürlich ständig.

Vergleich der Anteile an Frauen und Männern auf den verschiedenen Singlebörsen
  • Parship: 51 % Frauen – 49 % Männer
  • ElitePartner: 54 % Frauen – 46 % Männer
  • C-Date: 48 % Frauen – 52 % Männer
  • LemonSwan: 56 % Frauen – 44 % Männer
Vergleiche Online-Partnerbörsen
Vergleiche Online-Partnerbörsen

Da alle Menschen jedoch eigene Vorstellungen des richtigen Partners haben, ist die reine Anzahl der Mitglieder sowie der Anteil der Männer bzw. Frauen nicht der entscheidende Grund. Beliebte Singlebörsen sind oftmals speziell die Plattformen, die auf die Vorstellungen der Singles eingehen.

Zum Beispiel kann dies eine Plattform sein, die speziell Akademiker anzieht. Hier denkt man natürlich aufgrund der einprägsamen Werbung sofort an ElitePartner. Das Konzept dieser Singlebörse ist es, eine Plattform speziell für Akademiker zu bieten. Daher können bestimmte Singles hier besser aufgehoben sein, obwohl andere Plattformen eventuell mehr Mitglieder haben. Letztendlich muss bei einem Vergleich der Online-Partnerbörsen die jeweilige Zielgruppe berücksichtigt werden.

Kategorie der Online-Partnerbörse beachten

Bevor du dich auf einer Singlebörse anmeldest, solltest du wissen, dass es verschiedene Kategorien von Singlebörsen gibt. Diese verschiedenen Arten unterscheiden sich hinsichtlich der Absichten der Singles. Es werden unterschiedliche Zielgruppen angesprochen. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen:

  • Partnerbörsen bzw. Partnervermittlungen
  • Singlebörsen
  • Casual Dating
Was ist eine Partnerbörse?

Eine Partnerbörse oder auch Partnervermittlung zeichnet sich dadurch aus, dass Singles ein fester Partner vermittelt werden soll. Hier soll die wahre Liebe gefunden werden. Daher stehen ernste Absichten im Vordergrund.

Was ist eine Singlebörse?

Eine Singlebörse zeichnet sich dadurch aus, dass Singles sich auf einer Plattform zusammen zu finden, um zu flirten. Viele Singles suchen nach der großen Liebe, allerdings nicht zwangsläufig. Eine Singlebörse ist etwas zwangloser als eine Partnerbörse. Du kannst dich aber auch auf einer Singlebörse verlieben.

Was ist Casual Dating?

Casual Dating ist das Flirten in einer lockeren Atmosphäre. Auf Plattformen, die Casual Dating anbieten, geht es nicht primär darum die große Liebe zu finden. Singles suchen hier eher unverbindliche und aufregende Treffen

Vergleich der Zielgruppen der Partnerbörsen

Die Singlebörse Parship kennenlernen.
Parship Singlebörsen

Singlebörsen unterscheiden sich zudem insbesondere in der Zielgruppe des Alters. So haben sich SilberSingles und Zweisam.de zum Beispiel insbesondere auf Singles über 50 spezialisiert.

Eine App wie Tinder hingegen möchte eher junge Leute anziehen, was bereits daran deutlich wird, dass Preise mit dem Alter steigen können. Daher gilt, dass man sich zunächst informiert, ob eine Plattform auch wirklich zu dir persönlich passt.

Um das herauszufinden ist ein kostenloser Test einer Plattform sehr hilfreich. Man kann sich mit der Singlebörse vertraut machen und lernt bereits erste Singles kennen. Hier kannst du übrigens erfahren, welche Singlebörsen eine kostenlose Anmeldung anbieten. Wir empfehlen dir stets, Singlebörsen zuerst kostenlos zu testen. Eine konkrete Zuordnung der Singlebörsen zu deren Zielgruppe findest du weiter unten.

Vergleich Singlebörsen – die Erfolgsquote als entscheidendes Merkmal

Glücklicherweise geben Singlebörsen auch Informationen über die Erfolgsquoten ihrer Mitglieder. Diese haben wir für dich verglichen. Dabei kann es sich um verschiedene Quoten handeln. Entscheidend ist zunächst, wie viele der angemeldeten Singles tatsächlich einen Partner finden. Denn das ist letztendlich das primäre Ziel einer Partnerbörse.

Wichtig ist aber auch, wie die entstehenden Beziehungen verlaufen. Wie lange hält eine Beziehung, die durch eine Singlebörse entsteht? Wie groß ist der Anteil der Beziehungen, die glücklich bestehen bleiben. Im Folgenden geben wir dir eine Übersicht, damit du selbst entscheiden kannst, wie groß wohl die Erfolgsaussichten der Partnerbörsen sind:

Erfolgsquoten der Singlebörsen im Vergleich

Vergleich Online-Partnerbörsen
Vergleich Online-Partnerbörsen
  • Parship: Die Erfolgsquote bei Parship beträgt 38 %. Darüber hinaus bleiben ganze 9 von 10 Paaren zusammen und lassen sich auf eine längere Beziehung ein.
  • ElitePartner: Die Erfolgsquote beträgt 42 %.
  • LoveScout24: Bereits über 1 Million Erfolgspaare hat die Seite zu vermelden.
  • eDarling: Ein Persönlichkeitstes sorgt für den Erfolg.
  • Lemonswan: Sogar eine Erfolgsquote von 75 %.

Die Erfolgsquoten zeigen: Es ist heutzutage ganz normal einen Partner im Internet zu finden und immer mehr Menschen folgen diesem Trend. Online-Plattformen vergrößern die Auswahl. Es melden sich Gleichgesinnte an, nämlich Menschen, die auf der Suche nach einer Beziehung sind. Zudem fällt der erste Schritt über das Internet oftmals leichter. Möchtest du einen neuen Partner kennen lernen, ist Aktivität von deiner Seite gefragt. Auch die Erfolgsquoten wurden, soweit verfügbar, den einzelnen Partnerbörsen entnommen und ändern sich natürlich ständig.

Seriosität der Singlebörsen

Das Thema Seriosität der Singlebörsen ist selbstverständlich ein sehr entscheidendes. Immer wieder hört und liest man, dass einiger der Anbieter Betrug sein. Falsche Profile würden die Singles bei Laune halten. Hier müssen wir offen zugeben: Letztendlich kann man nicht zu 100% sagen, welche Seiten betrügen oder nicht.

Wir sind uns aber sicher, dass nicht alle Singlebörsen betrügen und glauben an ehrliche Anbieter. Unser Tipp ist, dass man bei Bedenken nach der Anzahl der Mitglieder einer Singlebörse geht. Viele Mitglieder bedeuten viele Singles und selbst wenn einige Fake-Accounts darunter sind, sind die Chancen noch groß. Hier geben wir dir weitere konkrete Merkmale, um eine seriöse Singlebörse zu erkennen.

Welche Singlebörsen können sich einen schlechten Ruf überhaupt erlauben?

Warum solltest du die Singlebörsen mit vielen Mitgliedern nutzen? Die großen Singlebörsen können sich einen schlechten Ruf einfach nicht erlauben. Kommt ans Licht, dass eine der bekannten Partnerbörsen krumme Geschäfte macht, stürzen sich die Medien darauf. Denn, je größer die Singlebörse, desto größer der mediale Erfolg. Das wissen auch die Singlebörsen. Negative Resonanzen können Partnerbörsen in den Ruin treiben. Daher vermuten wir, dass diese Seiten weniger anfällig für Betrug sind. Garantieren kann man natürlich für nichts. Darüber hinaus sind die großen Seiten aufgrund der vielen Mitglieder zumeist weniger auf Betrug angewiesen. Durch die hohe Anzahl ist die Erfolgschance ohnehin hoch.

Auszeichnungen der Partnerbörsen beachten

Um die Seriosität der beliebtesten Singlebörsen zu überprüfen ist es zudem hilfreich, diese nach Auszeichnungen zu überprüfen. Unabhängige Tester, wie zum Beispiel Stiftung Warentest testen Online-Partnerbörsen und bewerten diese. Dadurch fallen Unregelmäßigkeiten auf und beeinflussen das Ergebnis der Partnerbörsen negativ. Daher ist eine Auszeichnung einer Singlebörse durch einen unabhängigen Tester ein gutes Indiz. Hier sollte die Wahrscheinlichkeit größer sein, dass es sich bei der Singlebörse um einer seriöse Seite handelt.

Da ein Testsieg von den Singlebörsen natürlich gerne gezeigt wird, kann man auf den Seiten der verschiedenen Anbieter ganz einfach überprüfen, ob die jeweilige Seite bereits einen Test gewonnen hat. Online-Partnerbörsen verstecken Gütesiegel nicht. Ganz im Gegenteil. Diese werden ganz offen gezeigt. Überprüfe also vor einer Anmeldung, ob die Partnerbörse bereits Testsieger wurde. Weiterhin siehe bitte auch nach, ob es sich um einen seriösen Tester handelte. Dadurch kannst du Betrug vermeiden.

Zielgruppen einer Singlebörse beachten

Bevor man sich auf einer Singlebörse registriert, sollte man unbedingt die Zielgruppen der Partnerbörsen vergleichen. Manchmal sprechen Partnerbörsen unterschiedliche Singles an. Daher unterscheidet sich die Beliebtheit einer Partnerbörse je nach Typ. Eine 35 jährige Frau ist zum Beispiel auf einer Singlebörse, die hauptsächlich Senioren nutzen, schlecht aufgehoben. Aus diesem Grund stellen wir euch die Zielgruppen der unterschiedlichen Partnerbörsen kurz vor. Dieser Vergleich der Online-Partnerbörsen ist sehr wichtig und sollte stets beachtet werden. Andernfalls drohen böse Überraschungen.

Die Singlebörsen Parship, ElitePartner, eDarling, NEU.de und LoveScout24

beliebte Online-Partnerbörsen
Beliebte Partnerbörsen für jedermann.

Den Slogan von Parship muss man wohl niemandem mehr erläutern. „Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single“; das hat sich mittlerweile jeder eingeprägt. Parship ist eine sehr allgemeine Singlebörsen, die sich an alle möglichen Altersgruppen richtet. Aufgrund der Menge der Mitglieder kann hier jeder fündig werden.

Auch der Slogan von ElitePartner ist wohl mittlerweile jedermann bekannt. „Akademiker und Singles mit Niveau“. Damit richtet sich ElitePartner an Akademiker jeden Alters. Singletreffen, NEU.de, LoveScout24 und eDarling sind ähnlich wie Parship eher sehr allgemeine Singlebörsen für jedes Alter.

Die Singlebörsen für Menschen über 50

Sowohl Zweisam, als auch SilberSingles haben sich auf Singles über 50 spezialisiert. In den letzten Jahren ist gerade in diesen Altersklassen das Dating über das Internet immer populärer geworden. Da diese Menschen oftmals viel Lebenserfahrung besitzen ist das Dating hier auch zumeist niveauvoller. Menschen suchen eher etwas Ernstes und verhalten sich den anderen Singles besonders respektvoll.

Lovepoint, First Affair und First Casual – die aufregenden Datingseiten

Unser Vergleich - deine Online-Partnerbörse.
Unser Vergleich – deine Online-Partnerbörse.

Auch bei den genannten Seiten sucht man nach passenden Partnern. Es handelt sich jedoch um Seiten, die Casual Dating anbieten. Natürlich können auch hier Beziehungen entstehen. Hauptsächlich geht es aber um das Flirten in einer lockeren Atmosphäre. Die Bekanntschaften sollen eventuell nicht allzu ernst sein, wie das bei den anderen Partnerbörsen der Fall ist. Das sollten die Nutzer vorher wissen und entscheiden, ob es zu dem jeweiligen Single passt.

LemonSwan, die Singlebörse, die Frauen versteht

LemonSwan ist eine Singlebörse, die verstärkt auf die Bedürfnisse von Frauen eingeht. Natürlich sind auch viele Männer auf der Plattform. Es ist keine Partnerbörse, die nur Frauen untereinander in Kontakt bringen soll. Dies geschieht natürlich auch. Vielmehr soll die Partnerbörse garantieren, dass speziell Frauen sich wohlfühlen. Der Umgangston soll besonders respektvoll sein. Ansonsten hat man auf dieser Partnerbörse nichts verloren.

Innovative Dating-Plattformen – Tinder kennt mittlerweile jeder, was ist mit beautifulpeople.com

Mit dem technischen Fortschritt verändern sich selbstverständlich auch die Online-Partnerbörsen. Tinder ist wohl mittlerweile weltweit bekannt. Bei Tinder werden mit Hilfe einer App Singles in deiner Umgebung per einfachem Swipe ausgewählt. Tinder wird mittlerweile für alle möglichen Aktivitäten genutzt. Vom schnellen Seitensprung zum Reisebegleiter beim Backpacking kann man bei Tinder alles finden.

Weniger bekannt ist die Plattform beautifulpeople.com. Dies Plattform funktioniert nach dem Konzept, dass die angemeldeten Singles entscheiden, wer die Plattform nutzen darf. Nach der Anmeldung voten die Singles innerhalb von 48 Stunden, ob der oder die Neue auf der Plattform bleiben darf. So kontrolliert die Community, wer die Plattform nutzt. Dadurch entsteht eine gewisse Exklusivität.

Vergleich der Qualität der Plattformen der Singlebörsen
Online-Partnerbörse finden.
Online-Partnerbörse finden.

Bezüglich der Qualität der verschiedenen Plattformen der Singlebörsen ist zu sagen, dass sich diese nicht groß unterscheidet. Der Grund dafür ist offensichtlich. Der Markt der Online-Partnerbörsen ist sehr umkämpft. Um Singles auf seiner Plattform zu halten, muss man diesen ein Erlebnis bieten. Das geht nur, wenn die Singlebörsen ansprechende Plattformen besitzen. Ansonsten sinkt die Beliebtheit einer Singlebörse sofort.

Daher haben heutzutage alle der Partnerbörsen sehr gute Entwickler. Die Plattformen sind in der Regel nutzerfreundlich. Zudem versorgt man die Singles sehr gut. Die Kundendienste der Plattformen sind in der Regel professionell, hier gibt es jedoch auch Ausnahmen.

Eine App gehört zu jeder Singlebörse

Gleiches gilt auch für das Kriterium einer App. In Zeiten der Smartphones ist diese unabdingbar. Eine Singlebörse ohne nutzerfreundliche App würde nicht lange überlegen. Singles möchten von überall und zu jeder Zeit flirten. Tinder zum Beispiel besteht lediglich aus einer App. Dadurch ist der Nutzer extrem flexibel. Die beliebteste Online-Partnerbörse besitzt sehr gut programmierte Apps.

Partnerbörsen bieten Persönlichkeitstest

Auch die Wissenschaft hilft heutzutage auf den Online-Partnerbörsen mit. Nahezu jede Plattform hat durch Experten Persönlichkeitstests entwickeln lassen. Diese finden heraus, welche der Singles besonders gut zueinander passen. Durch gezielte Fragen lassen sich nämlich sehr gute Voraussagen treffen. So können die Singlebörsen Menschen zusammen bringen, die ähnliche Hobbys besitzen oder die gleiche Musik hören.

Auch optische Faktoren können heutzutage abgeglichen werden. Kennen die Singlebörsen deinen Geschmack, können sie dir umso leichter den passenden Partner vorschlagen. Erfahrungen von Nutzern in den letzten Jahren zeigen, dass die Auswahl der vorgeschlagenen Partner oft sehr gut zutrifft.

Treffen von Singles werden organisiert
Glück bei der Partnersuche
Glück bei der Partnersuche

Darüber hinaus bieten viele der Singlebörsen organisierte Treffen von Singles an. So organisieren die Singlebörsen Events, auf denen sich die Mitglieder auch persönlich kennen lernen können. Diese Treffen werden meistens sehr gut angenommen. Das liegt daran, dass die Treffen in einem angenehmen Rahmen stattfinden. Zudem geht am Ende doch nichts darüber, sich persönlich zu treffen und ins Gespräch zu kommen. Das Flirten über das Internet ist schön und gut. Letztendlich entsteht eine ernste Beziehung aber durch den persönlichen Kontakt.

Die besten Singlebörsen in unserem Vergleich finden

Jetzt gilt es die für dich persönlich beste Singlebörse zu finden. Wir haben dir gezeigt, worauf es ankommt und dir den Vergleich der Singlebörsen präsentiert. Den nächsten Schritt auf dem Weg zu deiner Beziehung musst du allerdings alleine machen. Überlege dir, welche Partnerbörse am besten zu dir passt. Alle Partnerbörsen lassen sich kostenlos testen. Nervosität ist ganz normal, aber denk immer dran: Online zu daten ist heutzutage ganz normal. Sehr viele Menschen machen es. Das ist dein Glück, die Auswahl ist groß. Melde dich an und nimm dein Glück selbst in die Hand.

10 Gedanken zu „Vergleich Singlebörsen“

    1. Hallo Sonja,

      das hängt natürlich auch von deinen persönlichen Interessen ab.

      Bei den beiden Partnerbörsen handelt es sich wohl zweifelsohne um die bekanntesten deutschen Partnerbörsen.

      ElitePartner zielt insbesondere auf Akademiker ab, wohingegen Parship eher allgemein ist.

      Sie dir doch mal unsere Testberichte an und entscheide selbst 😉

      VG

  1. Vielen Dank für die Übersicht. Parship scheint ja die beliebteste online Partnerbörse zu sein (dafür werben sie ja auch genug) ich denke ich werde die Seite mal testen.

    1. Hallo Thomas,

      auf die Zielgruppe über 50 haben sich Zweisam und Silbersingles spezialisiert.

      Wenn du aber speziell nach Singles zwischen 40 und 50 suchst, kann ich dir die Partnerbörsen mit den meisten Mitgliedern wie parship und co empfehlen.

      Viele Grüße

  2. Hallo, mich interessiert insbesondere, welche Partnerbörsen die genannten Single Events anbieten. Die Idee gefällt mir ganz gut, die Atmosphäre ist sicherlich gut.

    1. Hey Anna, bei Lovescout24 bin ich mir ganz sicher, dass Events angeboten werden. Auch viele der anderen Partnerbörsen haben mit Sicherheit ähnliche Events, du siehst dieses meist relativ schnell auf der Website.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.