ElitePartner Test

ElitePartner Test
ElitePartner Test

In unserem ElitePartner Test möchten wir dir zeigen, was die Partnerbörse wirklich kann. Seit 2004 gehört ElitePartner zu den bekanntesten Partnervermittlungsagenturen in Deutschland. Zur Zielgruppe gehören Akademiker und Menschen mit einem gehobenen Bildungsniveau. Bei Betrachtung der Mitglieder-Profile fällt bereits auf, dass der überwiegende Teil der Singles einen hohen Bildungsabschluss hat oder in einer guten beruflichen Position ist. Grundsätzlich richtet sich ElitePartner an Singles aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jedoch sind auch Mitglieder aus den Niederlanden, Belgien oder Luxemburg vertreten.

ElitePartner kostenlos testen

Wie funktioniert ElitePartner?

Akademiker und Singles mit Niveau. Das ist der Slogan der Partnerbörse. Dadurch ist ElitePartner in erster Linie für Menschen geeignet, die eine ernsthafte Beziehung mit Menschen mit einem hohen Bildungsniveau suchen. Einen Schnelltest, ob ElitePartner zu dir passt, kannst du hier machen.

Elite Partner in der Übersicht

Zunächst möchten wir dir die wichtigsten Zahlen der Partnerbörse in unserem ElitePartner Test geben:

Daten ElitePartner
Wie viele Mitglieder hat ElitePartner?Die Partnerbörse ElitePartner verzeichnet ca. 3,8 Millionen Deutsche Mitglieder in 2019.
Wie viele neue Mitglieder melden sich auf ElitePartner an?Täglich kommen etwa 3000 neue Mitglieder hinzu. Ein akademischer Abschluss ist bei ElitePartner keine zwingende Voraussetzung für eine Mitgliedschaft.
Welche Mitglieder sind auf ElitePartner aktiv?Das Publikum beginnt im jungen Alter von 18 Jahren und geht bis zu 55-Jährigen.
Wer sind die Hauptakteuere auf ElitePartner?Die Hauptakteure der Zielgruppe sind zwischen 35 bis 44 Jahre alt. Das Durchschnittsalter für Frauen beträgt 41 Jahre und für Männer 38 Jahre.
Wie ist das Verhältnis von Männern und Frauen auf ElitePartner?Idealerweise hält sich die Geschlechterverteilung auf Zweisam.de nahezu die Waage. Rund 46 Prozent weibliche Nutzer stehen rund 54 Prozent männlichen Nutzern gegenüber.
Wie stehen die Erfolgschancen auf ElitePartner die Liebe zu finden?Die Erfolgsquote beträgt laut ElitePartner 42%.
Wie hoch ist der Anteil an Akademikern auf ElitePartnerDer Anteil an Akademikern beträgt laut ElitePartner 70%.

Wie funktioniert das Dating auf ElitePartner?

Das ElitePartner-Prinzip ist sehr einfach. Es basiert auf mehreren Studien. Diese haben gezeigt, dass eine Beziehung am längsten und glücklichsten ist, wenn beide Partner über ein ähnlich hohes Bildungsniveau verfügen. Darüber hinaus ist die Übereinstimmung über die Werte, Ideen und Ziele im Leben unerlässlich. So werden von ElitePartner einige potenzielle Mitglieder anhand bestimmter Kriterien abgewiesen.

Starten Sie jetzt Ihre Partnersuche mit ElitePartner.de und erhalten sofort mindestens 200 qualifizierte Partnervorschläge.

ElitePartner Test – unerwünschte Personen werden ausgeschlossen

ElitePartner
ElitePartner

Ausschlusskriterien sind: Persönlichkeit, unangemessene Ausdrücke, Rassismus und ein unvollkommen oder widersprüchlich ausgefülltes Profil, das Zweifel an der Legitimität der Person aufkommen lassen. Die Genehmigung eines Profils kann bei ElitePartner bis zu 24 Stunden dauern. Insgesamt wird jede siebte Bewerbung nach Angaben der Plattform abgelehnt.

Kann ich ElitePartner kostenlos testen?

Wer kein Geld investieren und sich erst einmal umschauen will, kann das durch eine kostenlose Registrierung bei ElitePartner machen. Zusammen mit einem Persönlichkeitstest dauert das nicht lange. Dieser Test bildet die Grundlage für zukünftige Partnervorschläge. Dadurch werden potenzielle Partner anhand von Matching-Points ausgewählt. Diese signalisieren das Maß an Übereinstimmung der Persönlichkeiten.

Worin unterscheiden sich die Mitgliedschaften?

Mit einem Probe-Abo bekommen Interessenten einen ersten Eindruck von der Partnervermittlungsagentur ElitePartner. Dagegen erhalten Singles in der gebührenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft unbegrenzt Partner-Vorschläge und können ihren potenziellen Traumpartnern private E-Mails schreiben, Ideen austauschen oder ein Treffen vereinbaren. Gezielte Suchanfragen helfen bei der Suche und können bei ElitePartner zum Beispiel die Auswahl der Partner auf Nichtraucher oder eine bestimmte Region beschränken.

Worauf basieren die Partner-Vorschläge?

ElitePartner kostenlos testen
ElitePartner Test: Die Partnerbörse kostenlos testen

Unser ElitePartner Test zeigt, dass die Partnerbörse einen innovativen Ansatz wählt. Denn durch Unterstützung von Algorithmen hilft die Plattform Singles einen passenden Partner zu finden. Die Partnerbörse geht davon aus, dass für erfolgreiche Beziehungen drei Komponenten wichtig sind: die Chemie, körperliche Attraktivität und eine psychologische Übereinstimmung.

Die Online-Registrierung und das Profil

Nach Angaben von ElitePartner liegt die Anzahl von Mitgliedern mit akademischen Abschlüssen bei rund 70 Prozent. ElitePartner bietet die Möglichkeit einer kostenlosen Anmeldung. Hier zeigen wir dir, welche Vorteile ein kostenloser Test hat. Dadurch können Singles den Service kennenlernen. Die Registrierung ist einfach und erfordert folgende Schritte:

1. Ein Profil erstellen

Zunächst werden die erforderlichen persönlichen Informationen abgefragt. Die Partnervermittlung verspricht einen 100-prozentigen Datenschutz. Daher sind deine Daten bestens geschützt. Bis zu drei Bilder können hochgeladen werden.

2. Der Persönlichkeitstest

Der wissenschaftliche Persönlichkeitstest bei ElitePartner dauert ungefähr 20 Minuten. Er besteht aus Multiple-Choice-Fragen. Für die Antworten steht eine sechs-stufige Skala von „absolut wahr“ bis „völlige Ablehnung“ zur Verfügung. Daraus resultiert dein Profil für das Matching.

3. Die Anmeldebestätigung

Zur Bestätigung ihrer Anmeldung erhalten Mitglieder von ElitePartner eine E-Mail. Darüber hinaus können Mitglieder ihr Profil durch Eingabe eines per SMS gesendeten Codes überprüfen und „ihre Echtheit beweisen“.

4. Das Profil vervollständigen

Respektvollen Chatten auf Singlebörsen
Respektvollen Chatten auf Singlebörsen

Sobald die Registrierung von ElitePartner bestätigt wurde, sehen Mitglieder passende Vorschläge von Profilen anderer Singles. Zudem können Texte, Informationen und zwei weitere Bilder dem eigenen Profil hinzugefügt werden. So kannst du dein Profil möglichst interessant gestalten. Anschließend wird das Profil wird von einem ElitePartner Account-Manager auf Plausibilität und Übereinstimmung mit den Richtlinien überprüft. Bei Verstößen wird das Profil nicht genehmigt.

ElitePartner Test – Überprüfung der Mitglieder

Ein Team von ElitePartner arbeitet daran, jedes neue Profil unter die Lupe zu nehmen und persönlich auszuwerten. So haben gefälschte Profile keine Chance haben. Jedes ElitePartner Mitglied hat die Möglichkeit, sich an den Kundendienst wenden. Dort wird jederzeit geholfen.

Datenschutz und Anonymität

Beim Datenschutz bietet die Plattform ElitePartner einen hohen Standard. Die Identität aller Mitglieder ist gut geschützt. Zum Beispiel werden reale Namen ersetzt, wenn dies gewünscht ist. Es werden keine Daten weitergegeben. Außerdem können Mitglieder anonym bleiben. Fotos sind ebenso wie die angezeigten Informationen nur mit der Zustimmung des Mitglieds sichtbar. Wer sein Profil bei ElitePartner löschen möchte, kann das mit wenigen Mausklicks tun. Ebenso einfach ist die erneute Aktivierung eines Kontos bei ElitePartner. Denn der Eingangstest muss dafür nicht wiederholt werden. Hier kannst du allgemeine Tipps nachlesen, an welchen Merkmalen du seriöse Partnerbörsen erkennst.

ElitePartner Test – Die Kommunikation auf der Online-Plattform

Wie im realen Leben sind die Online-Gespräche bei ElitePartner zunächst oberflächlich. Hier liegt es an den Singles die Gespräche interessant zu gestalten. Das Benehmen auf der Plattform ist meist sehr gut. Alle Mitglieder gehen respektvoll miteinander um.

In Deutschland wird ein großer Teil der Ehen nach einigen Jahren geschieden. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass viele Mitglieder bereits Ehen hinter sich haben. Auf der Plattform von ElitePartner findet man deshalb schnell Gleichgesinnte. Allerdings zeichnet ElitePartner der bunte Mix an Persönlichkeiten aus.

Gedankenaustausch und Events

Den richtigen Partner bei ElitePartner finden.
Den richtigen Partner bei ElitePartner finden.

Jeden Tag gibt es neue Fragen und Themen im Forum. Hier sind Menschen zum Gedankenaustausch eingeladen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Beziehung, Lebensführung oder Freizeitgestaltung. Zum besseren Kennenlernen veranstaltet ElitePartner Single-Reisen, Flirt-Seminare oder andere Events. Darüber hinaus ist auf Wunsch auch ein Einzel-Coaching möglich. Insgesamt ist es ausdrücklich erwünscht Erfahrungen auszutauschen.

Magazin rund um das Thema Dating

Unser ElitePartner Test zeigt zudem, dass Singles viele interessante Informationen zur Verfügung gestellt werden. Im ElitePartner-Magazin finden sich online interessante Themen zum Thema Liebe und Partnerschaft. Experten geben zum Beispiel Tipps, wie man ansprechende Flirt-E-Mails schreibt. Auch das Flirten mit den anderen gebildeten Singles macht viel Spaß. Gleichgültig, ob Kunst, Wissenschaft oder Kultur, persönliche Schicksale oder Erfahrungen aus dem Berufsleben. Überall findet man geistreiche und kreative Gesprächspartner. Die ElitePartner Mitglieder zeigen oft großes Interesse an anderen Persönlichkeiten. Nicht selten werden daher für lange Zeit sympathische Nachrichten ausgetauscht.

Die ElitePartner-App

Für Besitzer von iPhone- oder Android-Smartphones hat das Unternehmen eine App veröffentlicht. Diese ist kostenlos im Apple App Store oder im Google Play Store erhältlich. Eine Registrierung ist mit dieser App ebenso wenig möglich, wie der Abschluss eine Premium-Mitgliedschaft. Die App können Mitglieder auf dem Tablet oder Smartphone nutzen. Besonders interessant ist die Möglichkeit, auch von unterwegs Kontakt zu anderen ElitePartner Mitgliedern aufnehmen zu können. Denn in der Phase des Kennenlernens ist die Aufmerksamkeit und der Kontakt zum potenziellen Partner entscheidend.

Funktionen in der Übersicht

Die folgenden Funktionen stehen durch die Software von ElitePartner zur Verfügung:

  • Eigenes Profil einsehen und bearbeiten
  • Vorschläge anschauen
  • Nachrichten senden und empfangen

Premium-Mitglieder können private Nachrichten und Fotos unbegrenzt empfangen und senden. Zusätzlich haben Mitglieder durch die App die wichtigsten Funktionen auf einen Blick und müssen nicht am Computer sitzen. Dadurch sind die Singles flexibel. Ob im Park oder in einem Café: Mit der App können Mitglieder bei ElitePartner andere Personen suchen und die laufenden Gespräche überall und jederzeit vertiefen. Sie können ebenfalls die Suchkriterien anpassen und durch die Partnervorschläge blättern.

Welche Funktionen sind kostenlos – und welche Leistungen kosten Geld

Kostenlose Leistungen bei ElitePartner sind:

  • Registrierung und Login
  • wissenschaftlicher Test
  • Kurzauswertung des Testergebnisses
  • Vergleich der Persönlichkeit mit anderen Profilen (Matching)
  • passende Partnervorschläge
  • bestimmte Suchkriterien (wie Größe, Alter, Haarfarbe etc.) festlegen
  • Antworten auf die persönliche Nachricht eines Premium-Mitglieds

Zu den kostenpflichtigen Diensten bei ElitePartner gehören:

  • unbeschränkter Kontakt
  • Suchen in einem genau definierten Umkreis
  • individuelle Beratungsservice
  • Persönlichkeitsanalyse
  • alle freigegebenen Fotos anschauen
  • Tipps und Hinweise für die Verbesserung des eigenen Profils
  • kostenlose Verlängerung der Premium-Mitgliedschaft bei ausbleibendem Erfolg
  • individuelle Analysen

Wie viel kostet EliteParter?

Bei den kostenpflichtigen Angeboten bewegen sich die Preise bei ElitePartner durchaus im gehobenen Bereich. Die Preise sind jedoch vergleichbar mit Partnerbörsen wie Parship. Singles sollten stets beachten, dass höhere Preise auch dazu führen, dass die Mitlieder es regelmäßig ernst meinen. Aus Spaß bezahlt niemand gerne. Zurzeit werden folgende Pakete angeboten:

ElitePartner Kosten

ElitePartner Premium basic

6-monatige Premium-Mitgliedschaft für 69,90 Euro pro Monat

ElitePartner Premium plus

12-monatige Premium-Mitgliedschaft für 52,90 Euro pro Monat

ElitePartner Premium comfort

24-monatige Premium-Mitgliedschaft für 32,90 Euro pro Monat

ElitePartner kostenlos testen

Alle Pakete enthalten bei ElitePartner die Leistungen wie Persönlichkeitsanalyse, unbegrenzte Kontakten und Singles in der Nähe. Bei der Online-Plattform ist es also möglich, Mitgliedschaften fürverschiedene Zeiträume abzuschließen. Die Kosten richten sich daher auch nach der Dauer der Mitgliedschaft.

Zahlungsmittel bei ElitePartner

Als Zahlungsmittel bietet ElitePartner Bankeinzug, Paypal und Kreditkarte an. Bei der Mitgliedschaft handelt es sich um ein Abonnement, das eine automatische Verlängerung beinhaltet. Deshalb ist es wichtig, die Kündigungsfrist einzuhalten. Empfehlenswert ist es daher, die E-Mail mit den Vertrags-Informationen griffbereit aufzubewahren.

ElitePartner Test – Wie steht es mit der Benutzerfreundlichkeit?

Obwohl der Anteil an Akademikern bei ElitePartner etwa 70 Prozent beträgt, benötigt man keine Doktortitel, um sich zurechtzufinden. Denn die Website ist für aller Altersklassen schnell zu verstehen. Bereits die Bewerbung erfolgt Schritt für Schritt und ist sehr einfach. Auch der Persönlichkeitstest ist mit 20 Minuten nicht zeitaufwendig. Darüber hinaus erlaubt die Multiple-Choice-Auswahl es, mehrere Antworten zu wählen.

Glück bei der Partnersuche
Glück bei der Partnersuche

Dann ist das Profil innerhalb weniger Minuten bereits online. Somit sind zur Registrierung nur fünf Schritte erforderlich. Trotzdem sollten sich potenzielle Mitglieder die Zeit nehmen, das Profil zu pflegen und interessante Fotos hochzuladen. Denn das Profil ist die Grundlage für den Erfolg. Bei Nichteinhaltung bestimmter Standards meldet sich der Kundendienst. Dieser warnt Mitglieder, wenn das Profilbild für die Plattform nicht geeignet ist. Dabei handelt es sich jedoch um die Ausnahme.

Matchingvoraussetzungen für Partnervorschläge

Die ersten Partnervorschläge werden auf der Grundlage gemeinsamer Interessen entwickelt. Sie spiegeln sich in sogenannten Matching-Points wieder. Diese sind direkt nach dem Login erhältlich. Die Suchfunktionen bieten außerdem viele verschiedene Kriterien. Ob Nichtraucher oder Personen aus der Gegend. Singles können ganz genau filtern, nach wem sie suchen.

Zur Benutzerfreundlichkeit tragen zudem die oben vorgestellte App bei. Mit dem schicken Design macht es Spaß die Plattform auch von unterwegs zu nutzen.

Hilft der Kundendienst bei Problemen weiter?

Ein gut funktionierender Kundendienst ist für Partnervermittlungs-Plattformen unverzichtbar. Der Kundenservice bei ElitePartner ist an sieben Tagen in der Woche per E-Mail und telefonisch erreichbar. Die Anliegen werden zeitnah beantwortet. Gleichgültig, ob ein Benutzer glaubt ein gefälschtes Profil entdeckt zu haben, oder bei Fragen zur Mitgliedschaft. Der Kundendienst kümmert sich schnell und effizient um die Angelegenheiten.

Beim Kundendienst arbeiten keine Computer sondern echte Menschen. Das ist ein wichtiger Grund für den Erfolg des Unternehmens. Darüber hinaus ist der Kundenservice von ElitePartner kostenlos. Die Reaktionszeit ist außerdem schnell und das Team kompetent.

ElitePartner Test – Fazit

Wer heute auf der Suche nach einem Partner ist, muss sich nicht auf das Glück verlassen. Immer mehr Menschen nutzen die Chance, online einen passenden Partner zu finden. Seriöse Partnervermittlungs-Plattformen wie ElitePartner übernehmen die Vorauswahl. Denn sie präsentieren den Suchenden potenzielle Partner.

ElitePartner Test - neu verlieben
ElitePartner Test – neu verlieben

ElitePartner ist ein großartiger Ort für Singles, die einen wissenschaftlichen oder akademischen Abschluss haben und eine ernsthafte Beziehung zu anderen gebildeten Menschen suchen. Grunsätzlich gilt: Wer seine Anmelde- und Profilinformationen genau und vollständig ausfüllt, erhält meistens auch passende Vorschläge.

Zu den Stärken von ElitePartner zählt die hohe Erfolgsquote von 42 Prozent bei Premium-Mitgliedern. Zusätzlich ermöglichn die Filtereinstellungen eine zielgerichtete Suche. Darüber hinaus ist das Matching-Verfahren nach Angaben von ElitePartner wissenschaftlich erprobt. Datenschutz, Anonymität und Diskretion sind gewährleistet. Der Kundenservice ist rund und um die Uhr verfügbar ist. Insgesamt überzeugt besonders, dass die Mitglieder von Hand ausgewählt und getestet werden.

Die Online-Partnervermittlung ElitePartner bietet außerdem viele fortgeschrittene Dienstleistungen wie beispielsweise Veranstaltungen und Einzel-Coaching. Wer keine Erfahrung mit Online-Dating hat, wird sorgfältig durch den Prozess geführt. Die Preise auf der Website sind flexibel und mit anderen Plattformen vergleichbar. Insbesondere für eine langfristige Mitgliedschaft sind diese in Ordnung.

In Bezug auf den Datenschutz und die Sicherheit gibt es nicht viele Plattformen auf dem Markt, die eine derart hohe Qualität bieten und den besten Datenschutz garantieren können. Nicht nur in dieser Beziehung ist ElitePartner vertrauenswürdig. Dadurch sind Singles, die ernsthaft einen Partner suchen, bei ElitePartner gut aufgehoben.

ElitePartner kostenlos testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.