5 Gründe, warum das Dating im Internet und die Partnersuche auf Partnerbörsen erfolgreicher als das Dating im Alltag ist

Vorteile des Online-Datings
Vorteile des Online-Datings

Die Vorteile des Online-Datings sind vielfältig. Dating im Internet auf Partnerbörsen wird immer populärer. Das hat mehrere Gründe. Oft lernen Singles im Internet viel schneller einen neuen Partner kennen als im „echten Leben“. Beobachte dein Umfeld mal etwas genauer. Du wirst merken, dass immer mehr Paare sich online kennengerlernt haben. Vor ein paar Jahren war das noch undenkbar. Online-Dating ist gesellschaftlich akzeptiert. Warum sollen Singles den technischen Fortschritt nicht nutzen. Wir erläutern dir anhand von 5 Gründen, warum das Dating im Internet und die Partnersuche online erfolgreicher ist.

Die Vorteile des Online-Datings

Vorteil 1: Die Auswahl auf Partnerbörsen

Die Anzahl von Singles auf Online-Partnerbörsen ist einfach gigantisch. Auf den größeren Partnerbörsen tummeln sich mehrere Millionen Mitglieder. Selbst auf Partnerbörsen wie Zweisam.de, die sich auf Nischen spezialisiert haben (Singles über 50) trifft man bereits mehrere 100.000 Singles an.

Eine größere Auswahl bedeutet eine größere Erfolgschance bei der Partnervermittlung

Diese Masse an Singles ist der entscheidende Erfolgsfaktor. Da heutzutage mehrere Millionen Personen das Internet für die Partnervermittlung nutzen, werden auch viele Menschen fündig. Je größer die Auswahl an Singles, desto größer sind einfach die Erfolgschancen. Laut einer Studie von ElitePartner haben bereits mehr als 50 % aller Singles das Internet für die Partnersuche genutzt.

Hier eine Übersicht der Mitglieder auf Partnerbörsen:

Die Zahlen basieren auf Schätzungen und ändern sich selbstversändlich.

  • Parship: etwa 4,5 Millionen Mitglieder
  • ElitePartner: etwa 3,6 Millionen Mitglieder
  • Lovescout24: etwa 1 Million Mitglieder
  • eDarling: etwa 2,6 Millionen Mitglieder
  • Zweisam: etwa 250.000 Mitglieder
  • LemonSwan: etwa 400.000 Mitglieder
  • NEU.de: etwa 5. Millionen Mitglieder
  • bildkontakte: mehr als 3 Millionen Mitglieder
  • singletreffen: mehr als 500.000 Mitglieder

Vorteil 2: Die Absicht der Singles auf Partnerbörsen

Warum das Dating im Internet erfolgreicher ist.
Warum das Dating im Internet erfolgreicher ist.

Die Masse an Singles ist ein Grund, warum das Dating im Internet erfolgreicher ist. Die schlichte Masse überzeugt. Viel besser ist allerdings noch, dass auch alle diese Menschen auf Partnersuche sind. Man weiß direkt, dass auch der Chatpartner eine neue Liebe finden möchte. Typische Alltagsprobleme wie die folgenden treten schlicht nicht auf:

  • Hat sie/er einen Partner?
  • Ist er/sie überhaupt an einer Beziehung interessiert?
  • Flirtet er/sie jetzt tatsächlich mit mir?

Verstärkt wird dieser Faktor noch dadurch, dass alle Menschen Geld für die Partnersuche bezahlen. Aus reinem Spaß würden Singles da nicht tun. Geld bezahlt nur, wer auch ernste Absichten hat.

Verschiedene Arten der Onlinebörsen beachten

Beachten sollte man allerdings, dass es verschiedene Partnervermittlungen gibt. Nicht alle Onlinebörsen versuchen unbedingt die wahre Liebe zu vermitteln. So muss man zwischen Partnerbörsen, Singlebörsen und Casual-Dating Seiten unterscheiden. Partnerbörsen sind darauf ausgerichtet Partner zu vermitteln. Auf Singlebörsen ist das Flirten dagegen etwas lockerer. Casual-Dating Seiten sollen in der Regel etwas Einmaliges vermitteln. Hier kannst du in der Übersicht nachvollziehen, welche Art von Vermittlung die unterschiedlichen Onlinebörsen sind.

Vorteil 3: Die Persönlichkeitstests der Partnerbörsen helfen

Ein weiterer Vorteil des Online-Datings.
Ein weiterer Vorteil des Online-Datings.

Nahezu alle Partnerbörsen bieten Partnervorschläge anhand von Persönlichkeitstests an. Dadurch ist das Dating im Internet wissenschaftlich unterstütz. Studien haben gezeigt, dass Partner, die bestimmte Gemeinsamkeiten und auch bestimmte Unterschiede haben, besser zueinander passen. Das nutzen die Partnerbörsen. Durch Fragebögen werden die Persönlichkeiten analysiert. Anschließend können die Partnervermittlungen die Ergebnisse mit einer enormen Datenbank abgleichen. So ist der erste Chat tatsächlich keine Begegnung zweier fremder Personen. Würden keine Übereinstimmungen bestehen, käme ein Kontakt vermutlich nicht zu Stande. Füllt man seinen eigenen Test bei der Anmeldung gewissenhaft aus, sollte man automatisch passende Vorschläge erhalten.

Die Ehrlichkeit zählt

Bezüglich der Persönlichkeitstests gilt dadurch allerdings, dass man diese ehrlich ausfüllen sollte. Die Tests sind auf den meisten Partnerbörsen die Grundlage für erfolgreiches Dating. Dein Profil wird erstellt und anhand dessen erhältst du deine Partnervorschläge. Gibst du bereits zu Beginn ein falsches Bild von dir, wird das alle weiteren Vorschläge beeinflussen. Die Partner, die dir nun vorgeschlagen werden, passen eventuell nicht so gut, wie sie sein sollten.

Vorteil 4: Die Kontaktaufnahme auf Partnerbörsen ist viel einfacher als im Alltag

Wer kennt es nicht. Eine Person gefällt dir unglaublich gut und du würdest sie gerne ansprechen. Wir alle wissen allerdings, dass das nicht so einfach ist. Jemand fremden anzusprechen erfordert sehr viel Mut und Überwindung. Selbst für sehr offene und selbstbewusste Menschen ist dies manchmal nicht so einfach. Die Angst vorm Scheitern ist stets vorhanden.

Auf Partnerbörsen ist dieser erste Prozess sehr viel einfacher. Wie oben bereits geklärt, weiß man ganz sicher, dass die andere Person ganz sicher auch auf der Suche ist und nicht vergeben ist. Damit weiß man, dass die Wahrscheinlichkeit eines Korbes deutlich sinkt. Außerdem weiß man aufgrund des Profils bereits sehr viel über die andere Person und kennt ihre Interessen. Daher ist auch ein erstes Thema sehr viel einfacher zu finden. Auch kann man sich antworten beim Chatten sehr gut überlegen, da man schlicht mehr Zeit hat als im Alltag. Nervosität ist zunächst nicht ersichtlich. Aus diesen Faktoren ist die Kontaktaufnahme Online deutlich einfacher als im Alltag.

Vorteil 5: Das Dating Im Internet auf Partnerbörsen spart Zeit

Singles sind online erfolgreicher.
Singles sind online erfolgreicher.

Ein ganz anderes Problem, das viele Menschen in der heutigen schnelllebigen Zeit haben ist Zeit. Menschen stehen ständig unter Strom und die Arbeit steht bei vielen Menschen an erster Stelle. Vor lauter Stress fehlt dadurch überhaupt erst die Zeit und damit die Gelegenheit einen neuen Partner kennenzulernen. Wer 60 Stunden die Woche arbeitet hat am Abend andere Sorgen noch in eine Bar zu gehen und nach dem passenden Partner zu suchen. Online-Partnerbörsen bringen insbesondere eins: Flexibilität.

Du kannst selbst entscheiden, wann du jemandem antwortest und wann du flirtest. Apps der Partnerbörsen sorgen für besonders viel Flexibilität. Du kannst flirten wann und wo du möchtest. Darüber hinaus kannst du durch das Chatten in Erfahrung bringen, ob sich ein Date überhaupt lohnt. Du lernst den potentiellen Partner bereits gut kennen. Dadurch weißt du, ob sich ein Date lohnen könnte, oder du die Zeit doch besser anders investierst. Auch das ist einer der Vorteile des Online-Datings.

Fazit – Vorteile des Online-Datings

Wir haben dir die Vorteile des Online-Datings genannt. Entscheide nun für dich selbst, ob auch für dich das Dating im Internet einen Versuch wert ist. Sei jedoch vorsichtig. Auf dem Markt befinden sich auch viele unseriöse Anbieter. Hier zeigen wir dir, wie du seriöse Partnerbörsen erkennen kannst. Hier zeigen wir dir, welche Partnerbörsen du kostenlos testen kannst. So kannst du Partnerbörsen zunächst kennenlernen, bevor du Geld bezahlst.